„Verlange nicht, dass das, was geschieht, so geschieht, wie du es wünschst, sondern wünsche, dass es so geschieht, wie es geschieht, und dein Leben wird heiter dahinströmen.“ – Worte und Gedanken, die man heute noch den Widrigkeiten des Schicksals entgegensetzen kann.

Du findest den Text auch kostenlos im Projekt Gutenberg.