Stoic Week 2016

Das Selbst-Coaching-Programm der Antike

Die Stoic Week ist ein ein jährliches Event, um die Bekanntheit der klassischen stoischen Philosophie zu steigern. Dafür werden die stoischen Ideen und Methoden auf Herausforderungen des Alltags angewendet. Es ist ein internationales Event und findet online statt, sodass jeder teilnehmen kann. Die Stoic Week findet bereits zum fünften Mal statt und wurde stets populärer. Sie wird von einem multi-disziplinären Team namens Stoicism Today organisiert.

Das übersetzte Handbuch wird ca. eine Woche vor Beginn der Stoic Week hier zur Verfügung gestellt. Wollt ihr auf dem Laufenden bleiben, dann abonniert einfach den Newsletter, gebt uns ein Like auf Facebook und werdet Mitglied in der Facebook-Gruppe.

Wird das dein Einstieg in die stoische Philosophie?

Übersicht
  1. Meldet euch auf http://modernstoicism.com/ zur Stoic Week 2016 an (das ist die offizielle Seite)
  2. Die Umfrage auf Englisch findet ihr unter http://stoic.checkboxonline.com/2016Start.aspx (ihr bekommt auch eine Auswertung, wie zufrieden ihr im Leben seid)
  3. Folgt stoiker.net auf Facebook, damit ihr immer auf dem Laufenden bleibt, und
  4. tretet unser Facebook-Gruppe bei, denn dort werden die Themen der Stoic Week 2016 auf Deutsch diskutiert.
  5. Natürlich kommen alle Infos auch über den Newsletter.
  6. Die englisch-sprachige Facebook-Gruppe zur Stoic Week findet ihr hier.
  7. Das übersetzte Handbuch findet ihr weiter oben.
  8. Teilt diese Seite mit euren Freunden, denn gemeinsam macht es mehr Spaß!
  9. Ihr habt Fragen?

 

Ablauf der Stoic Week
Die Stoic Week findet vom 17. bis 23. Oktober 2016 online statt. Es gibt ein Handbuch mit allgemeinen Informationen zum Stoizismus sowie Übungen für die Aktions-Woche.

 

Es ist Vorgesehen, dass am Anfang und am Ende eine Umfrage gemacht wird, damit die Veranstalter sehen, welche Verbesserungen in nur einer Woche Beschäftigung mit der stoischen Philosophie möglich sind.

Die Themen sowie weiteren Inhalte sind wie folgt und die Links verweisen auf die entsprechenden Webseiten der Stoic Week:

Es empfiehlt sich, die einführenden Kapitel einige Tage vor Beginn der Stoic Week zu lesen, da sie etwas umfangreicher (im Vergleich zu den Tages-Kapiteln) sind und sich die Thematik vorab „setzen“ kann.

 

Anmeldung zur Stoic Week
Damit ihr alle Informationen aus erster Hand erhaltet, ist es wichtig, dass ihr euch unter http://modernstoicism.com/ registriert.

 

Dies ist die offilzielle Seite der Stoic Week und enthält immer die aktuellen Informationen.

 

Ablauf eines Stoic Week Tages
Es gibt eine „Morgen Reflektion“ – also einen Text eines Philosophen, der eine grundlegende Thematik des Stoizismus darstellt und zum Nachdenken anregen soll.

 

Für Mittags bzw. über den Tag verteilt gibt es eine „Übung am Mittag„, bei der es um die Anwendung einer stoischen Praktik geht.

Für den Tagesabschluss gibt es eine „Abend Reflektion“ – also auch einen philosophischen Text, über den man nachdenken darf.

Soweit verfügbar, gibt es Downloads zu Audios oder weiterführende Informationen, um die Themen zu vertiefen.

Der geplante Ablauf ist bereits eine stoische Praktik 😉

  1. Auf den Tag vorbereiten
  2. stoische Tugenden anwenden
  3. Den Tag reflektieren

 

 

FAQ
Weitere Fragen und Antworten findet ihr im Handbuch.

 

 

 

 

 

 

w

Unterstützung von stoiker.net

Am einfachsten ist es, wenn ihr stoiker.net auf Facebook folgt oder den Newsletter abonniert.

Wir freuen uns auf eine spannende Woche!

Impressionen

Disclaimer zur Stoic Week

Der Inhalt des Handbuchs ersetzt keinen medizinischen Rat oder eine medizinische Behandlung. Wenn Sie eine medizinische Behandlung notwendig haben, besuchen Sie bitte einen qualifizierten Arzt oder Therapeuten. Dieses Experiment ist nicht für Personen geeignet, die an Psychosen, Persönlichkeitsstörungen, Depressionen, posttraumatischen Belastungsstörungen oder anderen schweren psychischen Erkrankungen leiden. Wenn Sie an diesem Experiment teilnehmen, bestätigen Sie, dass Sie die Verantwortung für Ihren Gesundheitszustand kennen und übernehmen.