Wie einleuchtend muß es dir nicht vorkommen, daß keine andere Lebenslage zum Studium der Weisheit so geeignet sei als diejenige, in der du jetzt gerade dich befindest?
– Marcus Aurelius, Selbstbetrachtungen XI 7

Jeder Umstand im Hier und Jetzt ist immer die Lebenslage, worauf man seine Weisheit anwenden darf.
Welche sonst?